Fassadensanierung

Sonntag, 24. April 2016

Foto: Mirko Kolodziej

Ganz in Rot zeigt sich seit Wochenbeginn die Ladenzeile an der Schmalseite des Hochhauses Bonhoefferstraße in Hoyerswerdas Stadtzentrum. Schuld ist ein Baugerüst mit Sicherungsnetz.

Nach der Sanierung des oberen Teils der Fassade und dem Umbau eines Großteils der Ladenzeile am King-Haus für das Computermuseum soll nun der verbleibende Rest der Fassade in Ordnung gebracht werden. Wie es von der Wohnungsgesellschaft als Hauseigentümerin heißt, wird es auch eine neue Farbgestaltung geben.

Die Arbeiten werden einige Zeit in Anspruch nehmen. Fertig sein sollen die Bauarbeiter Ende Juni. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben