Farm-Finanzspritze

Freitag, 29. März 2019

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Die Versorgungsbetriebe unterstützen die Arbeit der Kinder- und Jugendfarm auch weiterhin. Ein entsprechender Sponsoring-Vertrag ist jetzt unterschrieben worden. Er sichert der Jugendfarm für das laufende Jahr Zuwendungen im Umfang von 3.000 Euro zu.

Besiegelt haben den Kontrakt VBH-Chef Wolf-Thomas Hendrich und Maria Michalk, die Vorstandsvorsitzende des CDU-nahen Christlich-Sozialen Bildungswerkes, das die Kinder- und Jugendfarm betreibt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben