Farbe am Straßenrand

Mittwoch, 07. Juni 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Erst acht Jahre gibt es den Skulpturenpark an Hoyerswerdas Einsteinstraße – und man hat sich inzwischen so daran gewöhnt, als hätte hier nie ein Elfgeschosser gestanden. Im Moment ziehen nicht nur die Plastiken des Bildhauer-Symposiumd von 1975 die Blicke an, sondern auch Pflanzen der Gattung Salvia nemerosa. Hier blüht der Hain-Salbei. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben