Fahrplanänderungen

Freitag, 29. Januar 2016

Foto: Uwe Schulz
Foto: Uwe Schulz

Ab heute Abend 20 Uhr bis einschließlich Sonntag, den 25. September, wird die Bahnstrecke Ruhland-Hosena für den Zugverkehr gesperrt. Grund sind umfangreiche Bauarbeiten in Ruhland. An diesem Wochenende ist die Sperrung besonders gravierend. Bis zum Sonntagabend fallen auch die Züge zwischen Ortrand und Hosena aus.

Wer von Hoyerswerda aus mit dem Zug nach Dresden oder Leipzig möchte, sollte sich unbedingt auf der Internetseite des Verkehrsverbunds Oberelbe oder auf der der Deutschen Bahn AG informieren. Ab Montag gilt dann ein Baustellenfahrplan. Ohne umzusteigen kommt man per Bahn weiterhin nach Dresden. Nach Leipzig muss umgestiegen werden.

Der Zug nach Dresden führt über Senftenberg und bietet hier Anschluss an die Züge nach Berlin. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben