Fachmesse am Wochenende in Dresden

Donnerstag, 10. Oktober 2019

In den Hallen und auf dem Freigelände der Messe ist viel Technik zu bestaunen. Foto: Ortec/Arvid Müller

Dresden. Wer sich für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz interessiert, kann am Wochenende in Dresden viel lernen. In der Messe Dresden findet vom 10. bis 12. Oktober die 18. Florian-Fachmesse statt. Über 270 Aussteller aus zwölf Ländern präsentieren sich auf 18 000 Quadratmetern.

Erläutert werden auch Wege zur Karriere bei Feuerwehr und Katastrophenschutz. Kurzvorstellungen gehören genauso dazu wie auch der tägliche Einstellungstest mitten im Messegeschehen. Interessierte Besucher können selbst überprüfen, ob sie das nötige Rüstzeug als Notfallsanitäter oder auch Brandmeister mitbringen.

Ergänzt wird die Messe durch Vorführungen im Freigelände – vom Löschangriff bis zur Katastrophenschutzübung, Vorführungen der Rettungshundestaffel sowie Brand-Simulationstests. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 7.