Erste Studenten geprüft

Dienstag, 28. August 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Für Prüfungungen nach Hoyerswerda gekommen ist Professor Dr. Walter Niemeier von der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) in Bielefeld. Grund: Die ersten Studenten sind mit ihrem Studium an der Konrad-Zuse-Akademie (Zusak) fertig.

Vor zwei Jahren hatten die zehn Frauen ein von Hoyerswerda aus betreutes Fernstudium der Fachrichtung Sozialpädagogik und Management an der FHM begonnen. Zu Wochenanfang verteidigten sie jetzt an der Zusak ihre Bachelorarbeiten.

Die Konrad-Zuse-Akademie ist Studien- und Prüfungszentrum nicht nur der Bielefelder Hochschule, sondern auch der Diploma-Hochschule Bad Soden-Allendorf. Für die Fernstudiengänge werden neben den Prüfungen auch die Präsenztage in Hoyerswerda angeboten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben