Ersatz für Robinien

Sonntag, 29. Januar 2017

Am Rande des Dorfplatzes stehen die Robinien. Doch sie schädigen mittlerweile das Pflaster. Foto: Archiv/Menzel
Am Rande des Dorfplatzes stehen die Robinien. Doch sie schädigen mittlerweile das Pflaster. Foto: Archiv/Menzel

Die Wurzeln der Robinien auf dem Schwarzkollmer Dorfplatz haben dem Pflaster arg zugesetzt. Wie der kommissarische Ortsvorsteher Peter Michala jetzt die Ortschaftsräte informierte, haben sich Ortsteil- und Stadtverwaltung verständigt, die Bäume zu entfernen.

Es soll aber für Ersatz-Grün auf dem Dorfplatz gesorgt werden, möglichst wieder Bäume. Wie es hieß, kämen dafür spezielle Gehölze infrage, deren Wurzeln in die Tiefe und nicht in die Breite wachsen. Hingewiesen wurde in dem Zusammenhang darauf, dass seitens der Stadt das beschädigte Pflaster in Ordnung gebracht werden sollte. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben