Erneute Kandidatur?

Samstag, 02. Januar 2016

Foto: privat

Grundsätzlich kann sich der Lohsaer Gemeinderat Ronald Woschick (Wählervereinigung) vorstellen, dieses Jahr erneut bei der Bürgermeisterwahl anzutreten. Er sagt, es seien zuvor allerdings noch einige Details zu klären und betont, innerhalb der Wählervereinigung sei noch keine Entscheidung gefallen.

Man werde sich aber vermutlich noch im Januar verständigen. Woschick war im Juni gegen Amtsinhaber Udo Witschas (CDU) auf 30,3 Prozent der Stimmen gekommen. Nun, nachdem Witschas Dezernent und Beigeordneter von Bautzens Landrat Michael Harig (CDU) geworden ist, muss ein Nachfolger für ihn bestimmt werden.

Die Nominierungsveranstaltung der Christdemokraten ist für den 14. Januar angekündigt. Als möglicher CDU-Kandidat wird mit Thomas Leberecht einer der bisherigen Bürgermeister-Stellvertreter gehandel. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben