Ermer bleibt Präsident

Donnerstag, 31. Mai 2018

Foto: Heinz Hirschfeld

Bernsdorf. Bäckermeister Roland Ermer aus Bernsdorf bleibt Präsident des Sächsischen Handwerkstages. Bei einer Mitgliederversammlung in Dresden ist der 54-Jährige im Amt bestätigt worden, heißt es in einer Mitteilung.

Ermer übt es seit Anfang 2011 aus - und nun drei weitere Jahre. Im vorigen Jahr hatte er sich vergeblich für die CDU um ein Bundestags-Direktmandat bemüht.

Der Sächsische Handwerkstag vertritt nach eigenen Angaben aktuell rund 56.000 Betriebe mit mehr als 300.000 Beschäftigten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben