Erleichterung für Radler

Mittwoch, 27. Juni 2018

Foto: Anja Wallner

Neuwiese. Das insbesondere in diese Richtung noch lückehafte Radwegenetz im Lausitzer Seenland hat eine kleine Verbesserung erfahren: Wunderbar rollt es sich mit dem Fahrrad jetzt entlang der Schwarzen Elster zwischen der Straßenbrücke Neuwiese und der sogenannten „Basler-Brücke“ am ehemaligen Wehr.

Das Bauvorhaben wurde von der Gemeinde Elsterheide beauftragt, Träger des Projekts ist der staatliche Bergbausanierer LMBV. Finanziert wurden die Arbeiten über Bund-Länder-Mittel zur touristischen Entwicklung im Zuzsammenhang mit der Bergbausanierung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben