Erfolgreiche Wehren

Samstag, 11. Juni 2016

Foto: privat

Die Wittichenauer Jugendfeuerwehrwartin Ingeborg Zomack konnte sich über einen Erfolg ihrer Schützlinge bei der Kreismeisterschaft in Wilthen freuen. In der Wertungsgruppe der Jungen bis 14 Jahre wurde eine Mannschaft Erster und qualifizierte sich damit für die Landesmeisterschaft in Meißen im Juli. Das zweite Team kam unter 19 Mannschaften auf den 7. Platz.

Einen Erfolg gab es auch für die Jugendfeuerwehr Hoyerswerda/Neustadt/Kühnicht. In der Wertungsgruppe Jungen bis 10 Jahre hatte diese Wehr die Nase vorn. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben