Erfolgreich weitergebildet

Montag, 19. März 2018

Foto: Anja Wallner

Hoyerswerda. Urkunden wurden am Vormittag in Hoyerswerdas Konrad-Zuse-Computermuseum ZCOM an eine Reihe von Menschen verteilt. Der Landrat des Kreises Oberspreewald-Lausitz, Siegurd Heinze übergab sie im Namen des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland an Gästeführer, die erfolgreich Weiterbildungen absolviert haben.

Der Tourismusverband hat erstmalig zu einem sogenannten Tourismustag eingeladen. Die kleine Tagung im Museum ist für Leute gedacht, die eben im Tourismus arbeiten: Gastronomen, Vermieter und die Betreiber von Einrichtungen, die sich sonst noch an Besucher der Region wenden.

Im ZCOM gibt es unter anderem mehrere Vorträge. Das Hauptaugenmerk liegt auf Angeboten für Familien sowie für Gäste aus Tschechien. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben