Erfolgreich an der Platte

Freitag, 11. März 2016

Foto: privat

Bei offenen Jugendturnieren in Berlin waren zwei Tischtennis-Spieler aus Lauta mit von der Partie. Rick Liebscher (rechts), der für die SG Lückersdorf-Gelenau startet, musste zwar zum Turnierbeginn beim TuS Hohenschönhausen eine Niederlage einstecken. Im Finale revanchierte er sich für die Auftakt-Niederlage gegen Moritz Bahr von Hertha BSC Berlin und sicherte sich den Turniersieg in der AK U13.

Vanessa-Jessy Liebscher, die für das Cottbuser Tischtennis-Team startet, belegte im Turnier der Altersklasse U 15 beim Lichtenrader SC und einen Tag später in der AK U18 jeweils den 2. Platz. Dabei verlor sie jeweils erst im 5. Satz. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben