Er leuchtet wieder

Dienstag, 20. Februar 2018

Foto: Joachim Rehle

Boxberg. Der Leuchtturm am Klittener Ufer des Bärwalder Sees ist wieder an seinem angestammten Platz. Dafür haben am Morgen Mitarbeiter der Firma Renker aus Ribnitz-Damgarten gesorgt.

Mit einem 300-PS-Schubboot wurde der Leuchtturm wieder aus dem Hafen an den Ponton gezogen. Anschließend hat Taucher Marc Häusler die Taue unter Wasser befestigt.

Der Leuchtturm war im Oktober beim Sturmtief „Herwart“ beschädigt worden. Die Gemeinde Boxberg ließ ihn darauf hin in den Klittener Hafen bringen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben