Entscheidung über Haushalt 2017

Mittwoch, 15. März 2017

Foto: Ralf Grunert

Mit der Möglichkeit für Bürgeranfragen beginnt die Sitzung des Bernsdorfer Stadtrates am morgigen Donnerstag um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Wichtigster Tagesordnungspunkt ist die Entscheidung über den Haushalt der Stadt für das laufende Jahr.

Insbesondere für die Freie Oberschule und die Grundschule äußerst wichtig ist auch der Beschluss zur Vergabe der Bauleistungen am Schulsportplatz „Am Wirschk“. Die Empfehlung der Stadtverwaltung lautet, der Firma Veolia mit Sitz in Hoyerswerda den Zuschlag zu erteilen. Das Angebot liegt bei knapp 190 000 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben