Eintägige Sperrung

Sonntag, 22. Januar 2017

Foto: Gernot Menzel

Der Bahnübergang Schwarzkollm wird vom 30. bis voraussichtlich 31. Januar aufgrund von Bauarbeiten gesperrt, informiert die Verkehrsgesellschaft Hoyerswerda. Die Haltestellen Laubusch-Siedlung und Schwarzkollm-Wiesengrund können deshalb von der Buslinie 1 nicht bedient werden und entfallen während der Bauzeit ersatzlos.

Für die Haltestelle Schwarzkollm-Dorfstraße in Richtung Hoyerswerda wird rund 200 Meter vor der Haltestelle Gasthaus ein Ersatz eingerichtet. Die Haltestellen Gasthaus und Kopf-Haus werden an den genannten Tagen nur in Richtung Hoyerswerda bedient. Die Linie 1 beginnt und endet an der Haltestelle Gasthaus. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben