Einsatz für alle

Dienstag, 19. April 2016

Foto: Johann Tesche

Unter anderem Ortsvorsteher Jens Sarodnik (Mitte), Günter Mattick (links) und Wolfgang Rolka haben sich bei einem Arbeitseinsatz in Zeißig engagiert. Am Frühjahrsputz beteiligten sich insgesamt 16 der 900 Dorfbewohner - eine ähnliche Quote wie auch andernorts üblich.

Unter anderem ging es um Verschönerungsarbeiten auf der Dorfaue und am Kinderbaumpark. Auch das Geländer am Rodelberg wurde repariert. Zudem verfügen die beiden Zeißiger Spielplätze nun über Maltafeln für die Kinder - im Foto zu sehen ist die Herstellung von deren Halterungen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben