Einkaufen lernen

Dienstag, 12. September 2017

Foto: Gernot Menzel

Über einen voll ausgestatteten Kaufmannsladen als neues Spiel- und Lerngerät können sich die Kinder von acht Kitas in Hoyerswerda, den Ortsteilen sowie Laubusch freuen.

Die Einrichtungen hatten sich erfolgreich im Zuge des Projekts „Kids Kaufladen“ bei der Aschaffenburger „Jugend mit Zukunft gGmbH“ beworben. Hauptförderer der Aktion ist die Globus-Stiftung.

Es galt, ein spezielles pädagogisches Vorhaben rund um den Kaufladen zu beschreiben und so einen „Mini-Markt“ zu ergattern. Am Montag wurden im Globus-Markt Sieger-Plaketten vergeben; die Kaufläden werden in Kürze geliefert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben