Eingesprungen

Mittwoch, 03. Januar 2018

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Eine Neueröffnung des gerade vergangenen Jahres ist der Trampolinpark JumpUp in der ehemaligen Gebrauchtwarenhalle in Hoyerswerdas WK X. Er existiert seit dem 13. Oktober.

Inhaberin Andrea Hartkopf konnte bisher - die Feiertage zum Jahreswechsel zählen nicht mit hinein - rund 2.600 Springer begrüßen. Ihr persönliches Fazit: Der Trampolinpark sei das Beste, was sie aus der Halle machen konnte.

Alles läuft aber nicht so rund am Stadtrand von Hoyerswerda. Andrea Hartkopf fühlt sich als Gewerbetreibende von der Stadtverwaltung nicht ausreichend ernst genommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben