Einbrüche in Zeißig

Freitag, 11. November 2016

Nach Einbrüchen in Zeißig ermittelt die Kriminalpolizei. Wie seitens der Behörde mitgeteilt wird, wurden am frühen Donnerstagmorgen drei Gartenhäuser an der Bautzener Sraße aufgebrochen.

Gestohlen worden seien Werkzeug und Garten-Utensilien. Der Schaden wird auf 4.600 Euro beziffert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben