Einbruch in Trauerhalle

Montag, 14. November 2016

Foto: Archiv
Foto: Archiv

In der Nacht zum Samstag drangen Unbekannte laut Polizei in die Trauerhalle auf dem Hoyerswerdaer Waldfriedhof ein. Dazu hebelten sie gewaltsam ein Fenster auf.

Sie entwendeten Teile der Redner-Anlage im Wert von etwa 500 Euro. Der verursachte Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben