Ein Jahr "Altstädter Eck"

Freitag, 05. August 2016

Foto: Gernot Menzel

Abendstimmung in Hoyerswerdas Altstadt und man könnte meinen, es habe hier schon immer so ausgesehen. Tatsächlich kann die Wohnanlage „Altstädter Eck“ der LebensRäume-Genossenschaft dieser Tage ein kleines Jubiläum feiern.

Es ist jetzt reichlich ein Jahr her, dass die an der Kreuzung Grünstraße / Spremberger Straße neu errichteten 34 Wohnungen bezogen worden sind. Nach dem Abriss der historischen Bebauung in den 1980ern hatte es an dieser Stelle über Jahrzehnte eine Brache gegeben. Anfang 2014 war dann Baubeginn für das „Altstädter Eck“.

Hier nicht zu sehen, weil seitlich im Rücken des Fotografen, steht ebenfalls ein Neubau, nämlich das Seniorenheim „Goldener Stern“ der Diakonie mit 92 Plätzen. Es ist in wenigen Tagen ebenfalls ein Jahr in Nutzung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben