Ehrung in Dresden

Freitag, 18. November 2016

Foto: Gernot Menzel

Die Schwarzkollmerin Gertrud Winzer wird kommende Woche mit dem Bundesverdienstorden geehrt. Die Verleihung soll am Mittwoch in der Sächsischen Staatskanzlei in Dresden vorgenommen werden.

Die 75-Jährige wurde in Kühnicht geboren, zog später nach Schwarzkollm, wo sie noch heute lebt. Gertrud Winzer war viele Jahre Bürgermeisterin des Ortes, später Ortsvorsteherin. Ihrem Engagement ist maßgeblich zu verdanken, dass das Projekt Krabatmühle in Schwarzkollm umgesetzt werden konnte. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben