Ehrenbürger-Vorschlag

Samstag, 26. August 2017

Foto: Detlef Degner

Olaf Winkler, Kolumnist des Hoyerswerdaer Tageblattes, findet, dass dieser Mann die Ehrenbürgerschaft der Stadt Hoyerswerda verdient hat. Dr. Herbert Richter war von 1966 bis 1990 Generaldirektor des Gaskombinates Schwarze Pumpe.

Ohne den heute 84-Jährigen würde es zum Beispiel die Lausitzhalle nicht geben. Olaf Winklers Plädoyer "Was braucht's für eine Ehrenbürgerschaft?" lesen Sie in der heutigen Samstags-Ausgabe der Sächsischen Zeitung auf Seite 16 des Lokalbuches. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben