Dritte Saison

Donnerstag, 08. September 2016

Foto: Verein

In ihr drittes Handball-Viertliga-Jahr starten am Sonnabend die Frauen des SC Hoyerswerda. Die Mannschaft von Trainer Michael Schuller empfängt dabei um 19.30 Uhr im BSZ „Konrad Zuse“ die zweite Mannschaft des Zweitligisten Union Halle-Neustadt.

Der SC-Kader ist mit elf Feldspielerinnen und drei Torhüterinnen kleiner als im Vorjahr. Die Mannschaft verlassen haben Nadja Irmisch (HC Rödertal), Nina Dybowski (unbekannt), Luise Schimank, Laura Kratzert (beide Studium) sowie Mandy Sowa (aktive Laufbahn beendet).

Dem gegenüber stehen lediglich zwei Zugänge: Alina Weber ( 2. Frauen) und Torhüterin Nicole Seidel (VfL Waldheim). Ziel ist der Klassenerhalt, Trainer Michael Schuller strebt eine Platzierung zwischen Rang 7 und 9 in der Tabelle an. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben