Drei Verletzte nach Unfall

Mittwoch, 03. April 2019

Bild: HoyFoto

Hoyerswerda. Schon wieder hat es einen Verkehrsunfall an der Kreuzung Kolpingstraße / Alte Berliner Straße / Elsterbogen gegeben. Am gestrigen Dienstag landete dort ein Auto an der Wand des benachbarten Dreigeschossers. Der Gesamtschaden wird auf 20.000 Euro beziffert.

Zuvor war der Hyundai laut Polizei aufgrund eines Fehlers beim Abbiegen mit einem anderen Pkw zusammengestoßen. Drei Menschen sind demzufolge bei dem Unfall verletzt worden.

Erst vor ein paar Tagen waren an derselben Stelle zwei Fahrzeuge kollidiert. Dafür verantwortlich gemacht wird der Alkoholkonsum von einem der beiden beteiligten Fahrer. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben