Doppelter Spaß in Litschen

Dienstag, 30. Mai 2017

Foto: Andreas Kirschke

Regen Zuspruch fand jetzt das 24. Dorffest in Litschen. Eingebunden darin war das Kinderfest für die gesamte Einheitsgemeinde Lohsa.

Die Rachlauer Editha Gebhardt mit Tochter Franziska kutschierten mit ihren drei Ponys Joschi, Flori und Diego die Festbesucher durch den Ort und in die nähere Umgebung.

Die Koblenzer Schlepperfreunde fuhren die Kinder mit einem Traktor und Hänger durchs Dorf. Auch mehrere Jugendfeuerwehren aus der Gemeinde waren mit Ständen beim Fest präsent.

Der Litschener Zamperverein organisiert das Dorffest zusammen mit der Jugend und mit fleißigen Unterstützern schon seit vielen Jahren - und diesmal eben auch das Kinderfest. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben