Glückwünsche von Tillich

Samstag, 04. Juni 2016

Foto: Ralf Grunert

Mit einem Sommerfest wurde am gestrigen Freitag die 25-jährige Zugehörigkeit des Bernsdorfer Werkes zur Gustav Klauke GmbH gefeiert. Bernsdorf ist mit 39 Beschäftigten der kleinste Betrieb des Unternehmens mit weltweit mehr als 1.000 Mitarbeitern.

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich gehörte zu den Gratulanten, als fünf Beschäftigte des Unternehmens, die seit 25 Jahren dabei sind, mit einem Präsent und einer Ehrenurkunde der IHK Dresden bedacht wurden.

In Bernsdorf werden von der Firma Klauke spezielle Werkzeuge und Werkzeugteile produziert, die sonst nirgends auf der Welt hergestellt und die in alle Welt vermarktet werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben