Doch keine Kandidaten

Samstag, 23. März 2019

Hoyerswerda. Zum ersten Mal werden dieses Jahr bei einer Stadtratswahl keine Kandidaten der Freien Demokraten auf den Stimmzetteln zu finden sein. Zwar hat die FDP vor einigen Tagen Lehrerin Marion Marx und Unternehmer Eric Jürgen Graf für den Urnengang am 26. Mai nominiert. Es fehlen jedoch die nötigen 100 Unterstützungsunterschriften. Auf diese können Parteien und Wählergruppen nur dann verzichten, wenn sie im Stadtrat oder im Landtag vertreten sind. Die FDP ist beides nicht.

Die Partei hat nach Angaben ihres Bautzener Kreisvorsitzenden Mike Hauschild aufgrund organisatorischer Probleme davon abgesehen, um Unterschriften zu werben. Es seien viele Kleinigkeiten gewesen, die zu dieser Entscheidung geführt hätten. Um Unterstützungsunterschriften zu leisten, muss man ins Rathaus. Möglich gewesen wäre das bis Donnerstag. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben