Dilettantische Einbruchsversuche

Freitag, 01. Februar 2019

Hoyerswerda. In der Nacht zum Donnerstag trieben Unbekannte an gleich fünf Fahrzeugen im Stadtgebiet ihr Unwesen. Wie die Polizei mitteilt, drangen sie Am Elsterbogen gewaltsam in einen Mazda 3 ein und durchwühlten diesen, aber scheinbar fanden sie nichts, was sie mitnehmen wollten.

Des Weiteren versuchten Täter, auf der Teschenstraße in einen Kia Ceed und einen VW Polo einzubrechen. Dies glückte ihnen nicht. Auch auf der Frederic-Joliot-Curie-Straße blieb es bei zwei Fahrzeugen nur beim Versuch.

Es gelang den Langfingern jeweils nicht, in einen Opel Astra sowie in einen Mitsubishi Grandis „einzusteigen“. Der Gesamtschaden kann aktuell noch nicht beziffert werden. Die Kripo ermittelt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben