Dieter Mann erzählt

Mittwoch, 17. August 2016

Dieter Mann 1988 in Hoyerswerda. Rechts der "Freundeskreis"-Vorsitzende Martin Schmidt. Foto: Gerhard Schlegel
Dieter Mann 1988 in Hoyerswerda. Rechts der "Freundeskreis"-Vorsitzende Martin Schmidt. Foto: Gerhard Schlegel

Die Dieter-Mann-Biographie "Schöne Vorstellung" ist auf den Markt gekommen.

Den ehemaligen Schauspieler und Intendanten des Deutschen Theaters Berlin verbinden viele Lebenslinien mit Hoyerswerda.

Zu DDR-Zeiten gab es Verträge mit dem Freundeskreis der Künste und Literatur sowie mit Betrieben, die kulturelle Zusammenarbeit betreffend. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben