Dienstwagen gestohlen

Montag, 19. Dezember 2016

Landrat Michael Harig. Foto: Archiv
Landrat Michael Harig. Foto: Archiv

Diebe haben in der Nacht zu heute den Dienstwagen von Bautzens Landrat Michael Harig (CDU) geklaut. Den 5er BMW hatte der Politiker vor seiner Haustür in Crostau abgestellt. Doch als Michael Harig am Montag damit zur Arbeit fahren wollte, war die dunkelgraue Limousine verschwunden.

Jetzt sucht die Polizei nach dem Auto mit dem amtlichen Kennzeichen BZ-LR 200. Das Fahrzeug hatte die Kreisverwaltung erst im Frühjahr neu beschafft.

Der Wert des 5er BMW mit Allrad-Antrieb wird auf mehrere zehntausend Euro beziffert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben