Diebstahl in Kleingärten

Mittwoch, 20. März 2019

Hoyerswerda. Unbekannte Diebe haben in den zurückliegenden Tagen eine Kleingartenanlage an der Spremberger Chaussee  „heimgesucht“. Das meldet die Polizei: "Dort trieben sie in insgesamt 15 Gärten ihr Unwesen." Nach ersten Erkenntnissen hatten es die Täter aber lediglich auf Wasserhähne abgesehen, die sie aus den einzelnen Parzellen mitgehen ließen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben