Diebstahl aus offenem Auto

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Die Warnung, Wertsachen nicht unbeaufsichtigt in Autos liegen zu lassen, hat nach Polizeiangaben ein 44-Jähriger in Hoyerswerda missachtet - und den Wagen dabei auch noch unverschlossen gelassen. Wie er der Polizei sagte, hatte er am gestrigen Mittwochvormittag seinen Pkw am Elsterbogen nur kurz verlassen, als ein Dieb zugeschlagen habe. Verschwunden sei sein Portemonnaie samt Geldkarte, Fahrzeug- und anderen Papieren. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben