Die Wünsche der Ortsteile

Montag, 27. November 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Unter anderem die "Entwicklung des Freizeitbereiches Naherholungszentrum Ziegelteich" findet sich in einer Liste für die Sitzung des Stadtrates am morgigen Dienstag. Die Freien Wähler fordern eine "Prüfung auf Aufnahme der Maßnahmepläne der Ortsteile in die Haushaltsplanung".

Wie es im Antrag der Fraktion heißt, seien Ortschaftsräte und Einwohner der Meinung, dass ihre Forderungen bisher nicht in angemessenem Umfang berücksichtigt wurden. Verwiesen wird darauf, dass in den Ortsteilen 13 Prozent der Hoyerswerdaer leben.

In der Liste stehen zum Beispiel auch die Renaturierung des Mühlgrabens in Dörgenhausen oder die Sanierung von Turnhalle und Sozialgebäude an der Knappenkampfbahn in Knappenrode. Die Zeißiger hätten unter anderem gern ihren Spielplatz erneuert, die Schwarzkollmer eine Elektrotankstelle mit drei "Zapfstellen". (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben