Die Kurve nicht gekriegt

Montag, 21. Januar 2019

Bild: HoyFoto

Hoyerswerda. Ein recht spektakuläres Bild gab es am Morgen am neuen Kreisverkehr, der die B 97 und die Ostumfahrung miteinander verbindet. Mitten auf dem Kreisel "parkte" ein Lkw.

Wie der Lkw-Fahrer sagte, wusste er zwar, dass die Pumpe-Straße neuerdings einen Kreisverkehr hat: „Aber irgendwie ließ sich der Lkw nicht mehr bremsen", schilderte er.

Nach dem Malheur wollte der Fahrer eigentlich auf einen Kollegen warten, der ihm bei der Abfahrt vom Hügel helfen sollte, doch nach etwa einer Stunde bugsierte er sein Gefährt allein herunter. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Bernd David |

Ich bin vergangene Woche im Dunkeln von Cottbus gekommen und musste feststellen, daß dieser Kreisverkehr nicht beleuchtet ist. Wenn einem dann noch ein blendendes Fahrzeug entgegenkommt, kann man schnell die Orientierung verlieren!!! Bei so einem Neubau sollte man doch auch etwas mehr auf die Sicherheit schauen!!! Vielleicht hätte es gereicht, mal in unsere Nachbarländer zu schauen (PL/Cz). Da funktioniert so etwas schon über viele Jahre - ganz einfach mit Solar.