Die Kröten wandern

Dienstag, 23. Februar 2016

Foto: Herbert Schnabel
Foto: Herbert Schnabel

In der Nacht zu Montag haben sich bei Regen und Temperaturen nahe 10 Grad Celsius die ersten Amphibien in der Stadtregion Hoyerswerda auf die Wanderung von den Überwinterungsplätzen zu den Laichgewässern begeben. So wurden bei Wittichenau und Zeißholz bereits Erdkröten und Grasfrösche auf den Straßen gesichtet.

Im Bereich der geschützten Straßenabschnitte an der S 285 zwischen Groß Särchen und Wittichenau wurden hingegen nur wenige überfahrene Amphibien gefunden und es wurden Erdkröten bei der Wanderung durch die Tunnel angetroffen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben