Die Königin pflanzt

Dienstag, 28. März 2017

Foto: SMUL / Foto Rechtnitz / Kathrin Köhler

Forststudentin Friederike Binder (links, hier mit Umweltminister Thomas Schmidt) ist Sachsens 7. Waldkönigin. Am Sonnabend kommt sie in die Stadtregion Hoyerswerda.

Gemeinsam mit Staatssekretär Herbert Wolff wird sie im Forstrevier Neukollm an der B 97 in Richtung Bernsdorf eine Eiche pflanzen. Anlässe sind die 9. Sächsischen Waldwochen beziehungsweise die laufende Frühjahrs-Aufforstung beim Sachsenforst. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben