Die Jugend musiziert

Samstag, 16. Januar 2016

Foto: Gernot Menzel

Die beiden Hoyerswerdaer Musikschulen haben für den diesjährigen Regionalwettbewerb Sachsen/Lausitz im bundesweiten Ausscheid „Jugend musiziert“ (hier die Preisträger 2014) insgesamt 13 Teilnehmer angemeldet. Sie werden unter den jungen Leuten aus den Kreisen Bautzen und Görlitz sein, die sich am nächsten Wochenende, also am 23./24. Januar 2016, in den Räumlichkeiten der städtischen Musikschule in der Lausitzhalle den Juroren stellen werden.

Die Einrichtung der städtischen Zoo, Kultur und Bildung gGmbH hat sechs Mädchen und Jungen angemeldet. Vivien Warnecke und Helene Vogel sind Geigerinnen und Anni Campbell spielt Akkordeon. Außerdem tritt das Gitarrentrio Luise Nuck, Thomas Sachs und Maximilian Kerk an.

Gleich sieben Teilnehmer kommen von der Musik- und Kunstschule Bischof. Außer der Pianistin Clara Fehrke handelt es sich um die Sängerinnen Julia Hannuschka, Leonie Rother, Lilliy Sophie Dydymski, Kyra Dodt, Sophie Kunoth und Deelane Schulze. Die genannten Mädchen werden alle in der Kategorie „Pop-Gesang“ antreten. Der Regionalwettbewerb beginnt am Sonnabend, dem 23. Januar, um 9 Uhr. Zuschauer sind willkommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben