Zu wenig Industrieflächen

Sonntag, 21. Mai 2017

Foto: Gernot Menzel

Die Stadt Bernsdorf plant die Erweiterung des vorhandenen Industrie- und Gewerbegebietes an der Weißiger Straße in Straßgräbchen. Der Stadtrat hat am Donnerstag den Beschluss zur Aufstellung eines entsprechenden Bebauungsplanes gefasst

Es geht um eine Fläche von rund 20 Hektar. Das betreffende Areal liegt dem Klimakompressorenwerk TDDK in Richtung Bernsdorf genau gegenüber -  es entspricht in etwa der hellgrünen Fläche links im Bild.

Alle Grundstücke befinden sich in Privateigentum bzw. im Eigentum einer anderen Stadt. Ehe Bernsdorf in Verkaufsgespräche treten kann, muss geklärt werden, ob das Vorhaben Chancen auf Genehmigung hat. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben