Die "Hauptschulprofis'"

Montag, 19. Juni 2017

Foto: Sächsische Bildungsagentur

Im Regionalstellenbereich Bautzen der Sächsischen Bildungsagentur erreichten im Schuljahr 2016/2017 insgesamt 15 Schüler aus Ober- und Förderschulen einen hervorragenden Hauptschulabschluss. Darunter waren auch Schüler aus den Oberschulen "Am Stadtrand" in Hoyerswerda und  "Korla Awgust Kocor" in Wittichenau.

Bei einer Feierstunde in den Räumen der Sachsenmilch GmbH Leppersdorf wurden elf dieser Schüler, die sich durch gute und sehr gute Leistungen sowie persönliche und soziale Kompetenzen hervorgetan haben, geehrt. 

Die „Hauptschulprofis" erhielten einen Einblick in die Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine Werksführung. Diese endete mit der Gelegenheit, selbst Butter herzustellen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben