Diavortrag zum 100. Schuljubiläum

Sonntag, 30. April 2017

Foto: Archiv

Vor 100 Jahren, am 1. Mai 1917, wurde die Knappenroder Schule eröffnet, hier zu sehen eine Aufnahme aus dem genannten Jahr. Damals lernten hier 59 Kinder. Das Haus war nicht nur Schule: Hier hielt der Arzt Sprechstunden ab und auch Gottesdienste fanden statt.

1997 endete der Schulbetrieb. Heute ist in dem Gebäude das Bürgerzentrum untergebracht. Dort findet am morgigen 1.Mai um 16 Uhr ein Dia-Ton-Vortrag anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Schule in Werminghoff/Knappenrode statt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben