Der Winter kommt

Freitag, 28. Oktober 2016

Foto: Ulrike Herzger

So langsam kennt das Thermometer im Raum Hoyerswerda nur noch den Weg nach unten. Erster Frost ist in zwei Wochen zu erwarten. Mitarbeiter der Straßenmeisterei Hoyerswerda, hier Dirk David Marco Humpack, sind daher mit dem Aufstellen von Schneezäunen befasst.

Erfahrungsgemäß werden es insgesamt rund 13 Kilometer Zaun sein, die an die Straßen gestellt werden. Geschafft wurden bereits Abschnitte entlang der Straße Hoyerswerda - Lohsa sowie bei Bergen und Neuwiese.

Weiter ging es für den Trupp anschließend nach Nardt. So haben die Straßenwärter noch einen ziemlich langen Weg vor sich, bis alles geschafft sein wird. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben