Demokratie-Ausstellung

Mittwoch, 24. Januar 2018

Interessant, interaktiv, zeitgemäß – so präsentiert sich die Ausstellung. Foto: Silke Richter
Interessant, interaktiv, zeitgemäß – so präsentiert sich die Ausstellung. Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Eine Ausstellung mit interaktiven Elementen eröffnete am Montag im Beruflichen Schulzentrum „Konrad Zuse“ (BSZ) an der Käthe-Kollwitz-Straße 5.

Ihr  Titel: „Demokratie in Sachsen: So arbeitet der Landtag“. Auf mehreren Schautafeln werden die Aufgaben des Sächsischen Landtages, das sächsische Wahlsystem, die friedliche Revolution von 1989, die Organe des Sächsischen Landtages, der Föderalismus, die Bürgerbeteiligung und die Demokratie als Themenkomplexe in Wort und Bild näher vorgestellt und erläutert. 

Die Exposition ist bis zum 8. März zu sehen und kann gern von interessierten Klassen der Oberschulen und Gymnasien aus Hoyerswerda und dem Umland genutzt werden. Anmeldungen sind möglich unter Telefon 03571 48710 oder per eMail unter schulleitung@bsz-konrad-zuse.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben