Delling wird Kreisrat

Donnerstag, 15. März 2018

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Bürgermeister Thomas Delling (SPD, links im Bild) wird Kreisrat. Entsprechend dem Ergebnis der Wahl von 2014 rückt er für Maritta Albrecht (rechts) nach, die sich aus gesundheitlichen Gründen aus der Kommunalpolitik zurückzieht. Dem Kreistag in Bautzen liegt der entsprechende formale Beschluss in seiner Sitzung am Monatsende vor.

Maritta Albrecht ist bereits aus dem Stadtrat ausgeschieden. Hier rückte für sie der Dörgenhausener Christian Frank nach, der vor reichlich zwei Wochen für sein neues Ehrenamt vereidigt worden ist.

Noch steht Frau Albrecht auch dem SPD-Ortsverein als Vorsitzende vor. Jedoch gibt es am heutigen Donnerstag eine Mitgliederversammlung zur Wahl eines Nachfolgers.

Thomas Delling ist 66 Jahre alt und seit gut 17 Jahren Bürgermeister. Zuvor führte er zwischen 1999 und 2001 die SPD-Fraktion im Stadtrat. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben