Neue Fische nötig

Mittwoch, 18. Januar 2017

Foto: Katrin Demczenko

Brigitte Trunte und Karl-Heinz Seitz gehören zum Verein der Zoofreunde Hoyerswerda. Im Zuge der Unterstützung für den Zoo stehen 2017 ihrer Aussage nach die Wassertiere im Vordergrund.

Der 2016 auch von Vereinsmitgliedern umgestaltete Zooteich braucht neue Fische. Außerdem möchte die Zooleitung das Aquarium im Tropenhaus in ein Amazonasbecken umwandeln, wofür es eine Finanzspritze vom Verein gibt.

Gleiches gilt für den Neubau einer Wasserfilteranlage im Becken der Pinguine. Ein weiteres Zoofest in diesem Jahr wäre der große Wunsch vieler Vereinsfreunde, die deshalb auch dafür Geld lockermachen würden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben