Das läuft im BlowUp

Mittwoch, 04. April 2018

Foto: Courtesy of Fox Searchlight

Hoyerswerda. "Shape of Water“ – das "Flüstern des Wassers“: Das ist eine poetisch-brutale Liebesgeschichte, die circa 1963 vor dem Hintergrund des Kalten Krieges in Amerika spielt. Jetzt kommt der Film auch ins BlowUp-Kino der Hoyerswerdaer KulturFabrik.

Der meisterhafte Geschichtenerzähler Guillermo del Toro beginnt seine Geschichte unter Wasser. Von dort wird der ganze Film zu einer atemlosen submarinen Erfahrung.

Eine geheimnisvolle Kreatur, dazu eine stumme Putzfrau, die sich in diese Kreatur verliebt, und ihre beiden besten Freunde sowie ein sowjetischer Spion und ein mutiger Raub – all das fließt in einer Liebesgeschichte zusammen, die alle Grenzen sprengt.

Gezeigt wird der Streifen im BlowUp-Kino (Bürgerzentrum Braugasse 1) am Donnerstag (16 Uhr), am 10. April (17 Uhr), am 12. April (19 Uhr), am 15. April (17.30 Uhr) und am 17. April (20 Uhr). (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben