Dachsanierung startet Ende Juli

Mittwoch, 05. Juli 2017

Foto: Gernot Menzel

Die Sanierung des Turnhallendachs der Hans-Coppi-Grundschule in Lauta geht weiter. Ende Juli sollen die Arbeiten beginnen und erst nach den Sommerferien Anfang September abgeschlossen sein.

An der Turnhalle soll die Dachhaut mit Alu-Profiltafeln und Isolierplatten erneuert werden. Außerdem wird die Entwässerung bei den seitlichen Anbauten der Turnhalle nach außen verlegt, die Gefällerichtung des Daches verändert.

In der nächsten Woche wird damit begonnen, einen Schutzbelag auf den Hallenboden aufzubringen, sodass die Halle bereits ab diesem Zeitpunkt nicht mehr nutzbar ist.

Mit deutlich mehr als 200.000 Euro ist es die größte Einzel-Investition der Stadt Lauta in diesem Jahr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben