Container-Umzug

Mittwoch, 07. Juni 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Hat es nach Absprachen zwischen dem verantwortlichen Landkreis Bautzen und der Stadt Hoyerswerda bereits vor einigen Wochen Veränderungen an diversen Stellplätzen von Wertstoffcontainern gegeben (vereinzelt unter anderem die Beseitigung von Containern), steht nun eine weitere im WK V an.

An der Albert-Schweitzer-Straße soll der Wertstoffplatz im Zusammenhang mit anderen Arbeiten bereits in den nächsten Tagen auf die andere Straßenseite verlegt werden. Das geht aus der Ausschreibung hervor, mit der die Stadt nach einer Baufirma für die Erneuerung des Gehwegsabschnittes zwischen dem Hochhaus und dem Weg quer durch den benachbarten Park gesucht hat.

Die Arbeiten an dem Abschnitt, der keine hundert Meter misst, sollen den Planungen zufolge in der nächsten Woche beginnen und binnen 14 Tagen erledigt sein. Es geht nicht nur um die Erneuerung des Weges mit Betonpflaster und neue Bordsteine, sondern auch um die Anpassung der Regenwasser-Abläufe. In diesem Bereich sorgen Wurzeln für Schäden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben