City im Amphitheater

Donnerstag, 11. August 2016

City. Foto: Andreas Weihs
City. Foto: Andreas Weihs

Am Freitag, dem 12. August, um 20 Uhr gastiert die Band „City“ nach 2013 zum zweiten Mal im Amphitheater Großkoschen am Senftenberger See. Am Sonnabend, dem 13. August, präsentiert "Herr Holm", einer der letzten Aufrechten, ab 20 Uhr sein Best-of-Comedy-Programm aus 25 Jahren Bühnenpräsenz. Herr Holm ist ein Polizeiobermeister, der noch Haltung wahrt, selbst wenn er am Boden liegt.

Am Sonntag, dem 14. August (um 15 Uhr) sind mit der Großen Schlager-Gala Frank Schöbel mit seiner Tochter Dominique, Hans-Jürgen Beyer und Gerd Christian zu Gast. 

Die Theaterkasse der neuen bühne Senftenberg (Theaterpassage 1 / Rathenaustraße 6-9) ist geöffnet Mo-Fr 10-12 und 14-18 Uhr / sonnabends geschlossen (Telefon 03573 801286). Die Tageskasse des Amphitheaters am Senftenberger See (Straße zur Südsee 1 / Strandpromenade Großkoschen -Kilometer 1-) öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Der Parkplatz des Amphitheaters ist in Großkoschen (Am Mühlgraben 1). (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben